Volley Final Four 2017 – MU17 VBC Sm’Aesch Pfeffingen

Die MU17 VBC Sm’Aesch Pfeffingen verpasste die Finalteinlnahme mit der Niederlage gegen den späteren Meister NUC nur knapp (2:3 – 14:25, 26:24, 25:22, 15:25, 5:15). Im Spiel um Platz drei unterlagen sie dann auch noch Volley Lugano (0:3 – 22:25, 21:25, 17:25) und blieben an den Volley Final Four 2017 in Neuchâtel ohne Medaille.

Bilder vom Halbfinale gegen Neuchâtel UC

Bilder vom Spiel um Platz drei gegen Volley Lugano

In meiner Sammlung des Volley Final Four auf Flickr könnt ihr alle Fotos sehen und auch die Dateien herunterladen.